Homepage von Lothar Vaupel

Mein Wohnort ist Uslar im Solling und ich bin dort am Gymnasium tätig. Neben Mathematik und Physik unterrichte ich manchmal auch Informatik. Daher programmiere ich ab und zu. Hier zeige ich ein paar Ergebnisse.

In meiner Freizeit bin ich häufig unterwegs, um besondere Orte
zu entdecken. Dazu benutze ich einen GPS-Empfänger und
füttere ihn mit Daten vom Geocaching.

View my profile as others see me

Außerdem versuche ich die in der Natur und Umwelt gesehenen Dinge auf einer Modellbahn wiederzugeben. Dies erfolgt auf dem Stand der DB bis zum Jahre 1969.

Zum 50. Geburtstag stand bei mir eine Lok im Maßstab 1:10 auf dem Wunschzettel. Diese lasse ich ab und zu auf der Anlage der Steinertseebahn in Kaufungen oder in anderen Parks fahren.

Die Begeisterung für Elektronik führte mich auch zum Amateurfunk, und nach ein wenig Büffelei legte ich dann im August 2012 die Amateurfunkprüfung erfolgreich ab und darf mich seitdem DL2VPL nennen. Mit dem Rufzeichen DN1VPL darf ich auch angehende Funkamateuren die Gelegenheit geben, die Sprechtaste am Mikrofon zu betätigen.

Eine weitere meiner Freizeitbeschäftigungen ist die Ahnenforschung.
Ein Teil der Ergebnisse ist in einen Stammbaum dargestellt.

Diese Seite wurde zuletzt geändert im Jahr 2015 von Lothar Vaupel

Valid XHTML 1.1 Valid CSS!